Wer sind wir

Christian Jezek

Christian Jezek ist Träger des 2. Dan im Shotokan Karate und betreibt diese Kampfkunst seit seinem 24. Lebensjahr. Da er auf der Suche war, seine Kampfkunst effektiver zu machen, stieß er durch Zufall auf das Kyusho Jitsu und entdeckte dabei, dass dieses früher ebenfalls im Shotokan Karate enthalten war. Jedoch ging durch die Versportlichung das Wissen über das Kyusho Jitsu verloren. Durch das neu erlangte Wissen über das Kyusho (Tuite,...) wird eine Bunkai gleich viel verständlicher und effektiver.

 

Mario Haslhofer

Mario Haslhofer hat ebenfalls zuerst mit dem Shotokan Karate begonnen und hat dort seine Leidenschaft zu den Kampfkünsten entdeckt. Durch die verschiedensten Lehrgänge, die er darauf besuchte, hatte er seine ersten Kontakte zum Kyusho Jitsu und war sofort Feuer und Flamme.  

Wir gründeten unseren Verein am 01/2019 und trainierten zuvor als kleine Trainingsgruppe im eigenen Heimdojo, jedoch wurde unser Platz schnell  zu klein und wir verlegten dadurch unseren Trainingsbetrieb in die Volksschule Weichstetten wo genügend Platz vorhanden ist. Durch diese Veränderung haben wir uns entschlossen einen Verein zu gründen und unsere Leidenschaft zum Kyusho zu teilen. Unser Ziel ist es die Körpermechanik für das Tuite (Hebeltechniken) und Kyusho so einfach und verständlich wie möglich zu übermitteln um so effektiv wie möglich zu sein.